• anneliebecker

ETA+ Plattform wird mit neuem Release zu einer offenen Daten-Plattform.


Foto: Markus Winkler, Unsplash

Pünktlich vor dem Jahresende haben unsere Developer noch einmal alles gegeben, um die geplanten neuen Features und Korrekturen bestehender Funktionen auf unserer Plattform zu launchen. Das sind die Neuerungen:


Die wichtigste neue Funktion ist der Daten-Export, der ab sofort das Exportieren von Monats-, Quartals- und Jahres-Endwerten (Ultimowerte) ermöglicht. Damit wird die ETA+ Plattform zu einer offenen Plattform, die es Kunden erlaubt, Daten auch außerhalb unserer Plattform zu nutzen.


Zunächst steht diese Funktion nur für das Carbon Desktop des Anbieters Verco zur Verfügung, ist aber durch die Bereitstellung einer CSV-Datei auch für viele andere Tools nutzbar, in welche die Daten dann einfach importiert werden können. Um Daten für Verco zu exportieren, kann die Verco-ID in Zählern eingetragen werden - diese Funktion lässt sich über "Einstellungen" für Verco aktivieren.


Die Daten-Exporte werden auch geloggt. So können Kunden auch mit zeitlichem Abstand zum Datum des Daten-Exports diesen noch nachvollziehen.


Bitte beachten Sie, dass diese Funktion als Basisfunktion in einer Testphase (Alpha) veröffentlicht wurde. Diese Entscheidung wurde so getroffen, um Kunden möglichst früh diese Funktion zur Verfügung zu stellen, und um von den Erfahrungen zu profitieren.


Wir werden diese Funktionen weiter stabilisieren und ausbauen. Zukünftig wird auch ein zeitlich gesteuerter Daten-Export möglich sein.


2021 erwarten unsere Kunden noch zahlreiche weitere Verbesserungen und Neuerungen auf unserer Plattform.



Release Notes vom 16.12.2020 im Detail:


Weitere neue Features

  • Die Kennzahlen 2.1.1 und 2.1.3 sind nun vollkommen responsiv.

Korrekturen

  • Einführung einer Sicherheitsfrage vor dem endgültigen Löschen von Zählern und Sensoren

  • Hinzufügen von Sensoren und Zählern sowie die Verbindung von Elementen im Energieflussdiagramm ist wieder möglich

  • Neue und optimierte Filterungsmöglichkeiten beim Hinzufügen von Zählern oder Sensoren im Energieflussdiagramm

  • Bugfix: Ladefehler von Sensoren und Zählern beim Öffnen von Räumen

  • Bugfix: Sichtbarkeit aller Icons

  • Bugfix: Wechsel zwischen Accounts

18 Ansichten0 Kommentare

An der Kolonnade 11

10117 Berlin

+49 30 86 321 398

Wendenstraße 331

20537 Hamburg

+49 40 524 756 400

Hilpertstraße 31

64295 Darmstadt

+49 6151 786 9800

support@etaplus.energy

Support: +49 30 863 21 398
Fon (main): +49 30 863 21 399

  • LinkedIn - Weiß, Kreis,
  • Xing - Weißer Kreis
  • Twitter - Weiß, Kreis,